Mobilvideo

Laut der JIM-Studie 2012 besitzen 90% der deutschen Jugendlichen Handys, jeder Zweite hat ein Smartphone. Mit dem täglichen Gebrauch von Handys ist die Produktion von Fotos und Videos Teil der jugendlichen Lebenswelt geworden. Mein Dissertationsprojekt hat die Untersuchung des Medienhandelns von Jugendlichen bei der Eigenproduktion von Videos mit Mobilmedien (Handy, Smartphone, Tablet) in informellen Kontexten zum Thema.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Tine Nowak (2013, 11. Dezember). Mobilvideo. Mobilvideo. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/rj2m

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search