CfP Bewegtbilder und Alltagskultur(en)

CfP 29.-31.10.2015 Bewegtbilder und Alltagskultur(en)Im Oktober hatte ich mich bei Academia.edu angemeldet. Über dieses „Soziale Online Netzwerk“ für Akademiker habe ich gestern einen Call for Paper via E-Mail-Notification zugesandt bekommen, dass für mein Dissertationsprojekt optimal passt: gesucht werden für eine Konferenz vom 29. -31. Oktober 2015 Beiträge zum Themenfeld „Bewegtbilder und Alltagskultur(en) – von Super 8 über Video zum Handyfilm. Praktiken von Amateuren im Prozess der gesellschaftlichen Ästhetisierung“.

Zum CfP geht es hier, die Tagung findet mit Klaus Schönberger und Ute Holfelder als Veranstalt/innen an der Alpen-Adria-Universität (Klagenfurt) statt.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.